Scientology Gemeinde Salzburg

                Für ein besseres Leben in einer schwierigen Welt
   START
Aktuelles und Termine Persönlichkeitstest Schreiben Sie uns English Impressum
Scientology Religionsgemeinschaft in Salzburg

Aktuelles aus der Scientology Gemeinde Salzburg

Guten Abend, liebe Leser

"Es gehört wirklich Stärke dazu, den Menschen zu lieben. Und ihn zu lieben, trotz aller Aufforderung, anders zu verfahren, trotz aller Provokationen und aller Gründe, warum man es nicht tun sollte.
Glücklichsein und Stärke sind nur in der Abwesenheit von Hass beständig. Hass alleine ist der Weg zur Katastrophe.
Zu lieben ist der Weg zur Stärke. Trotz allem zu lieben ist das Geheimnis von Größe. Und es mag sehr wohl das größte Geheimnis dieses Universums sein."

Dies ist ein Zitat aus dem Aufsatz "WAS IST GRÖßE ?" von L. Ron Hubbard.

 

15.Nov. 2017

Liebe Freundinnen und Freunde,

ich habe gerade die Petition 'Die AEMR als Pflichtfach in Schulen lehren' unterschrieben und würde mich sehr freuen, wenn ihr auch mitmacht.

AEMR= Allgemeine Erklärung der Menschen-Rechte

Je mehr Menschen die Petition unterstützen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Erfolg hat. Hier könnt ihr mehr über die Kampagne erfahren und unterzeichnen:

http://weact.campact.de/petitions/die-aemr-als-pflichtfach-in-schulen-lehren

Vielen Dank!

10.Dez.2016

Verteilung der Broschüre "30 Artikel Menschenrechte" zum Tag der Menschenrechte in Salzburg

Febr.2016

Grundsatzerklärung der Scientology Kirche zu Menschenrechten und Demokratie (2008) (Diese Erklärung gilt auch für Österreichische Kirchen und Missionen)

10.Dez.2015

Aktionen und Info Stand zum Tag der Menschenrechte

Information über die Aktion
Offener Himmel
8.10.2015

Sein und Werden in Physik und Theologie

Wie ist das Universum entstanden? Warum gibt es überhaupt etwas? Und wie wird einmal alles enden? Diese Fragen werden von Naturwissenschaften und Theologie sehr unterschiedlich beantwortet. Obwohl die Zielsetzungen, Denkweisen und sogar ihre Sprache völlig verschieden sind, kann es für beide Fachbereiche lohnend sein, sich auszutauschen.

Im Rahmen der Aktionswoche „Offener Himmel“ versuchen der CERN-Physiker Dr. Peter Schmid und der Theologe DDr. Hans-Joachim Sander, Universität Salzburg eine Brücke zu schlagen.

Aktion
Offener Himmel
5.10.2015

Theologie, Philosophie und Naturwissenschaft im Gespräch

  • Prof Dr. Grodzicki, Salzburg
  • DDr. R. Esterbauer, Graz

Aktion
Offener Himmel
4.10.2015

Podiumsdiskussion in ev.Kirche Salzburg Süd:

Sterben, Tod und Jenseits in den Religionen

  • Ahmet Yilmaz, Islamische Glaubensgemeinschaft Österreich,
  • Präsident Marco Feingold (Israel. Kultusgemeinde),
  • Mag. Kurt Krammer (Buddhist),
  • Rama Mahli (Hindu),
  • Prof. Alois Halbmayr (kath. Theologe)

Herbst 2015

Festschrift "45 Jahre Scientology in Bayern", [online lesen]
Sonnenaufgang am Gaisberg zum Jahreswechsel 2006/2007

Eine Gesellschaft bekommt das, worauf sie sich konzentriert.

Indem wir uns auf spirituelle Werte konzentrieren,
anstatt auf Kriminalität,
bricht vielleicht doch noch ein neuer Tag für die Menscheit an.
L.Ron Hubbard

Der 'Kurs zur Steigerung der persönlichen Effizienz'

Jeden zweiten Samstag von 14-18h in Salzburg
Beitrag 45,00 Euro inkl. Buch 'Probleme der Arbeit'

Info und Anmeldung zum Kurs für 'Persönliche Effizienz'

Dianetik Seminar am Samstag und Sonntag
im Salzburger Dianetik Zentrum Salzburg

Kommen Sie zum Dianetik-Seminar,
Ihr Abenteuer hat gerade erst begonnen.

Anfahrt zur Scientology Gemeinde in Salzburg:

Wir sind für Sie da:
Montag bis Freitag.....: 14h - 21h
Samstag & Feiertage.: 13h - 18h
Sonntag nur nach Vereinbarung.

Einführungsvortrag.....: Die Macht des Unbewußten,
Jeden 2. Dienstag im Monat um 19:30h


Aktuelles aus der Welt der Scientology Religion

15.Nov. 2017
Liebe Freundinnen und Freunde,

ich habe gerade die Petition 'Die AEMR als Pflichtfach in Schulen lehren' unterschrieben und würde mich sehr freuen, wenn ihr auch mitmacht.
AEMR= Allgemeine Erklärung der Menschenrechte
Je mehr Menschen die Petition unterstützen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie Erfolg hat. Hier könnt ihr mehr über die Kampagne erfahren und unterzeichnen:

http://weact.campact.de/petitions/die-aemr-als-pflichtfach-in-schulen-lehren

Vielen Dank!
Webmaster

11.März.2016: Die Scientology Kirche Belgien und Scientologen in der ganzen Welt begrüßen das heute Nachmittag gefällte Urteil der 69. Strafkammer des Brüsseler Gerichts. Das Urteil sprach zwei Brüsseler Scientology Vereinigungen wie auch 11 führende Vertreter der örtlichen Scientology Kirche von allen Vorwürfen u.a. mit der Fest-stellung frei, die Staatsanwaltschaft habe gegen das grundlegende „Recht auf ein faires Verfahren“ verstoßen.

Feb.2016: Grundsatzerklärung der Scientology Kirche zu Menschenrechten und Demokratie (2008) (Diese Erklärung gilt auch für Österreichische Kirchen und Missionen)

10.Dez.2015: Menschenrechtsaktionen in Salzburg

2015: Auflistung der Lände dieser Erde, in denen die Scientology-Kirche als bona-fide Religion nach den Gesetzen des Landes anerkannt ist:
Schweden, Norwegen, Grossbritannien, Portugal, Spanien, Italien, Kroatien, Slowenien, Ungarn, Albanien, Niederlande, USA, Kanada, Argentinien, Südafrika, Taiwan, Kasachstan, Kirgisien, Indien, Australien, Neuseeland,


18.10.2013: Anerkennung der Scientology Religion in Holland

27.10.2012: Mehr als 7.000 Scientologen und Gäste aus ganz Italien und Europa feierten am 27. Oktober die Eröffnung des neuen Gebäudes der Scientology Kirche Padua. Vertreter der Kirche führten durch die Eröffnung, an der nationale, regionale und städtische Würdenträger teilnahmen.

28.08.2012:  Scientology-Zentrum in Israel eröffnet  (Direkter Link)

08.02.2012. Zum ersten Mal wird die Scientology Religion im Wörterbuch der spanischen Sprache der Königlich Spanischen Akademie aufgeführt, dem maßgeblichen Wörterbuch der spanischen Sprache, und definiert die Scientology Religion als „eine religiöse Bewegung mit Ursprung in den Vereinigten Staaten, die das Ziel verfolgt, das Bewusstsein durch Selbsterkenntnis zu erweitern.“

21.05.2012: Das Oberhaupt der tibetischen Buddhisten, Sein Heiligkeit, der 14. Dalai Lama kommt nach Salzburg, Interreligiöser Dialog "Harmonie in der Vielfalt" Salzburg Seine Heiligkeit der Dalai Lama (Buddhismus), und Vertreter weiterer Religionen in Österreich, Katholische, Israelitische, Islamische, Evangelische Religionsgemeinschaft. Weitere Infos www.dalailama.at

21.01.2012: Die Eröffnung der Idealen Org in Hamburg setzt einen Meilenstein für eine neue Ära der spirituellen Freiheit und Wahrheitsliebe in Deutschland


27.12.2011: Im Jahre 2011 schlossen sich Scientology Kirchen mit gleich gesinnten Gruppen und Personen zusammen und erreichten mehr als 100 Millionen Menschen mit den Fakten über Drogen. Die Notwendigkeit für effektive Drogenprävention ist nie dringender gewesen. International konsumieren etwa 210 Millionen Menschen illegale Drogen - mehr als die Einwohner von Kalifornien, New York, England, Italien und Australien zusammen. Jährlich sterben gemäß dem Welt-Drogenbericht der Vereinten Nationen

17.11.2011: Open House am 20. Dezember 2011 Scientology Kirche Berlin, Menschenrechte fangen zu Hause an ... Menschenrechte bilden die Basis dessen, was sich die Menschen besonders zur Weihnachtszeit am meisten wünschen: ein friedvolles Miteinander für den Einzelnen und die Gemeinschaft. Allein durch ihre Einhaltung trägt ein jeder dazu bei, die Welt zu einem besseren Ort zu machen!

11.11.2011: Scientology Kirche feiert die Eröffnung einer neuen Kirche und eines Gemeinde-zentrums in Inglewood, im Süden von Los Angeles

19.09.2011: Kolumbien: Mit Zug in die Zukunft, Explosive Ruhe, Seit das Land nicht mehr Zentrum des Drogenkriegs ist, ziehen die Investoren in Scharen ins Land. Doch die Zweifel mehren sich, ob die Ruhe hält. (aus Wirtschaftswoche #38)

29.10.2011: Die Scientology Kirche und familiäre Beziehungen. Eine Person, die Scientology praktiziert, verbessert oft ihr Verhältnis zum Ehepartner, anderen Familienmitgliedern und seiner Umgebung. Scientology betrachtet die Familie als den Grundbaustein einer jeden Gesellschaft. Die Heirat ist ein wesentliches Element für ein stabiles Familienleben. Bei Familienschwierigkeiten hilft die Kirche, Unstimmigkeiten wieder in Ordnung zu bringen.

27.06.2011: Neu in Oberoesterreich, Dianetik und Scientology Kurse in Linz

17.06.2011: Informationsfreiheit: Erfolg der Scientology Kirche vor dem Bundesverwaltungsgericht. Bundesverwaltungsgericht erteilt der Mauertaktik des Bundesverwaltungsamtes eine Abfuhr. Seit April 2007 klagt die Scientology Kirche Deutschland vor dem Verwaltungsgericht Köln gegen das Bundesverwaltungsamt (BVA) auf Vorlage der über sie geführten Akten. Ein auf Anordnung des Gerichts vorgelegtes Register ergab im Jahre 2009, dass die Behörde 355 Leitzordner an Akten gesammelt hatte, über die sie aber jede Auskunft pauschal verweigerte.

14.06.2011: Nachhilfe mit Hubbard-Lernmethode in ganz Deutschland. Die Nachhilfe- und Sprachenschule Grübl und Kroggel arbeitet mit der erfolgreichen Lernmethode des Amerikaners L. Ron Hubbard

12.06.2011: John Travolta eröffnet Scientology Mission in der historischen Innenstadt von Ocala, Florida. Am 29. Mai 2011 füllten Scientologen, deren Freunde und Nachbarn die 1st Avenue in Ocala, um gemeinsam mit dem Schauspieler John Travolta und dem Bürgermeister Randy Ewers die Einweihung und Eröffnung der lokalen Scientology Mission zu feiern.

22.05.2011: Dianetik - Das meistverkaufte Selbsthilfebuch aller Zeiten von L. Ron Hubbard. Mehr als 21 Millionen Exemplare seit der Veröffentlichung des Bestsellers „Dianetik: Ein Leitfaden für den menschlichen Verstand“ von L. Ron Hubbard

19.05.2011: Mitglieder der Scientology Kirchen in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Düsseldorf haben in einer gemeinsamen Aktion am vergangenen Wochenende fast 9.000 Aufklärungshefte über Drogen verteilt.

19.05.2011: Scientology gewinnt vor Gericht und erlangt Akteneinsicht

09.04.2011: Scientology-Kirche eröffnet neues, restauriertes Gebäude in Ybor City (Tampa, Florida). Das über 8.000 Quadratmeter Wahrzeichen in Tampa wurde sorgfältig restauriert und steht nun der immer weiter steigenden Anzahl an Mitgliedern zur Verfügung

30.03.2011: Ehrenamtliche Scientology Geistliche helfen Opfern in Japan mit L. Ron Hubbard Methoden. Die Versorgung der Opfer mit Lebensmitteln, Wasser, Hygieneartikeln und warmer Kleidung wurde sichergestellt

23.03.2011: Scientology Kirche von Tampa expandiert in ein neues historisches Wahrzeichen.

17.03.2011
Scientology eröffnet das neue Gebäude der Scientology Kirche Moskau im Herzen der Metropole. Die Scientology Kirche hat ihr erstes bedeutende Kirchengebäude in der Russischen Förderation eröffnet – die neue Scientology Kirche von Moskau. Das Gebäude befindet sich in der Innenstadt am Garden Ring, gerade mal eine Meile vom Roten Platz entfernt.

16.03.2011: Scientology setzt auf Transparenz. Mit speziellen Tagen der Offenen Tür setzt die Scientology-Gemeinschaft in Berlin auf mehr Transparenz und will noch mehr Menschen motivieren, sich ein eigenes Bild von ihrer Glaubensgemeinschaft zu machen.

15.03.2011: Japan Desaster Response: Scientology Volunteer Ministers have been activated all over Japan.

10.03.2011: Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag des Scientology-Gründers L. Ron Hubbard. Am 13. März 2011 jährt sich der Geburtstag des Gründers der Scientology Kirche, L. Ron Hubbard zum einhundertsten Mal. Weltweit feiern die Mitglieder der Scientology Kirche seinen Geburtstag und freuen sich auf eine ganz spezielle Veranstaltung

07.03.2011: L. Ron Hubbard: Lösungen mit wirksamen Methoden zur Verbesserung von Lebensbedingungen. Die Wirksamkeit der Methoden von L. Ron Hubbard wird durch die weltweite Anerkennung und vielen Auszeichnungen belegt, die ihm zuteil geworden sind.

28.02.2011: 2010 : Ehrenamtliche Scientology Geistliche leisten weltweit Katastrophenhilfe. In den letzten zwölf Monaten haben Hunderttausende, die in Fertigkeiten eines Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen ausgebildet sind, Einsatz in Katastrophengebieten geleistet.

19.02.2011: 2010: Die größte Expansion der Scientology-Religion seit der Gründung. Im Vergleich zum Jahr 2009 haben im Jahr 2010 insgesamt 26 Mal mehr neue Leute Scientology-Dienste weltweit pro Woche in Anspruch genommen. Die Scientology-Religion wuchs noch nie so schnell wie im Jahr 2010. 26 Mal mehr neue Leute erhielten Scientology-Dienste. Die Zahl der Kirchen, Missionen und Gruppen stieg von 8.300 auf 9.083 innerhalb eines Jahres. Viele neue Gebäude mit einer Mindestfläche ab 5.000 Quadratmetern wurden im letzten Jahr eröffnet.

15.02.2011: Neues Druck- und Fertigungszentrum der Scientology Kirche International Startschuss für neues Druck- und Fertigungszentrum der Scientology Kirche. Für alle 9.000 Kirchen, Missionen und Gruppen der Scientology Kirche können jetzt auf knapp 17.000 Quadratmetern alle Drucksachen günstig erstellt werden.

13.01.2011: Schauspieler John Travolta erhält die Goldene Kamera 2011. Der 56-Jährige bekommt die Auszeichnung der "Hörzu" in der Kategorie "Bester Schauspieler International", wie die Programmzeitschrift am Mittwoch in Hamburg mitteilte. "Mit der Auswahl und Vielfalt seiner Rollen beweist John Travolta Mut. Er lässt sich nicht in eine Schublade einordnen, sondern zeigt immer wieder ein anderes Gesicht. Dabei verblüfft er das Publikum gerne auch mit einer neuen Optik. Längst ist er Kult geworden und zählt zu den besten Schauspielern der Welt", begründete die Jury ihre Entscheidung.

12.01.2011: L. Ron Hubbards Buch 'Probleme der Arbeit' verfilmt und auch als Kurs erhältlich. Die überarbeiteten Materialien und der Kurs geben die Mittel zu neuer Fähigkeit und fortdauernder Sicherheit am Arbeitsplatz


27.12.2010: Scientology klärt Fakten auf. Die neue Internetseite scientology-fakten.at bringt Richtigstellungen u.a. zu Medienberichten aus Fernsehen und Printmedien. Falschinformationen, Gerüchte und Vermutungen werden hier richtig gestellt.

23.12.2010: Expedition für die Menschenrechte: Scientologe Omar Contreras erobert den Himmel. Um für alle Südamerikaner ein besseres Leben zu schaffen, fördert Omar Contreras auch den ‚Weg zum Glücklichsein’, einen nichtreligiösen Moralkodex

21.12.2010: Die Scientology Religion und die Weihnachtszeit. In dieser Jahreszeit wird von den Medien oft gefragt, wie Scientologen die Weihnachtszeit verbringen. Zur Beantwortung dieser Frage teilt die Scientology Kirche International folgendes mit:
Wie feiern Scientologen die Weihnachtszeit? Da die Scientology-Religion in 165 Ländern und Gebieten praktiziert wird, kommen Scientologen von den verschiedensten Glaubensrichtungen und kulturellen Traditionen, so dass das Begehen der Festtage so unterschiedlich ist wie die Scientologen selbst.

12.12.2010: Scientology informiert: Daten und Fakten zur 'Stillen Geburt'. Die Entscheidung, wie die Geburt statt finden soll und ob die werdende Mutter Arzneimittel nimmt, trifft ganz allein die Mutter selbst. Die "Stille Geburt" hat nichts mit irgendwelchen, barbarischen Glaubenssätzen zu tun, sondern ist eine sehr sanfte Art der Geburt.

05.12.2010: Gewinn für Scientology Kirche Bayern beim Verwaltungsgericht Ansbach, Scientology Kirche unterhält keine "Arbeitsstellen" - Mitglieder werden vorrangig aufgrund ihrer religiösen Motivation tätig

22.11.2010: Nach L. Ron Hubbards Lehren ist ein Thetan die Grundpersönlichkeit das geistige Wesen, das im Körper ist und somit das eigene ICH - auch genannt die SEELE.

21.11.2010: Lernen Sie einen Scientologen kennen: Heike Vierheilig überwand die Auf und Abs im Leben, Heike Vierheilig brachte Ordnung in ihr Leben und löste auf diese Weise lang währende Konflikte mit ihren Eltern

11.11.2010: Internationale Gäste beim 40-jährigen Bestehen der Scientology Kirche Frankfurt

21.10.2010: Scientology Lebensverbesserung nach den Erkenntnissen von L. Ron Hubbard, Scientology Grundlagen sind lebenswichtiges Wissen über das Leben

08.10.2010: Ehrenamtliche Scientology Geistliche bringen persönliche Hilfe mit L. Ron Hubbards Methoden. Die Kampagne der Ehrenamtlichen Scientology Geistlichen ist ein sehr umfassendes Programm, das von der Scientology Kirche International unterstützt wird. Die Kampagne erstreckt sich über alle Kontinente und zu jedem nur vorstellbaren Gebiet.

03.10.2010: Musikvideo UNITED unterstützt von der Scientology Kirche International, Das Musikvideo UNITED wurde bis jetzt offiziell von zwanzig Filmfestivals rund um die Welt ausgewählt und gezeigt und mit Filmpreisen ausgezeichnet UNITED - zu deutsch VEREINT - ist ein einzigartiges Menschenrechts-Musikvideo, welches im Rahmen einer 72.000 Kilometer langen Welttour durch 13 Länder und 4 Kontinente produziert wurde. Zweitausend Helfer, darunter 150 Schauspieler, trugen zu diesem internationalen Projekt bei.

28.09.2010: Eine ausführlich bebilderte Biographie von L. Ron Hubbard steht nun in neu überarbeiteter Form der Öffentlichkeit zur Verfügung. Die neu überarbeiteten Websites über L. Ron Hubbard´s Leben und Wirken zeigen seine chronologisch dargestellte Biographie in Wort und Bild. Seine bahnbrechenden Entdeckungen in Bezug auf Dianetik und Scientology sind ebenfalls dargestellt, wie auch die historischen Orte, an denen er arbeitete. LRonHubbard.org -

22.09.2010: Zeugnisse religiöser Vielfalt im Leipziger Hochschularchiv der Religionswissenschaft: Hare Krishna, Ufologen, Scientology: Abseits der großen Glaubensgemeinschaften gibt es in der deutschen Gesellschaft eine enorme Vielfalt an religiösen und weltanschaulichen Bewegungen. Deren Publikationen werden seit 1994 am Institut für Religionswissenschaft der Universität Leipzig gesammelt. Es ist das bundesweit einzige Hochschularchiv dieser Art und soll nützliche Dienste leisten, wenn junge Forscher den Einfluss von Religionsgruppen auf unsere Kultur untersuchen.

11.09.2010: Kolumbianische Polizei und Marine erreichen in ihrem Land mit der Verteilung des Büchleins "Weg zum Glücklichsein" eine Senkung der Kriminalitätsrate. Die Scientology Kirche International sponsert eine erfolgreiche "Weg zum Glücklichsein" Kampagne in Kolumbien. Kolumbiens Polizei organisierte die Verteilung von 3 Millionen Büchlein innerhalb 18 Monaten, die einen merklichen Rückgang der dortigen Kriminalität nach sich zog.

20.08.2010
Scientology Kirche Deutschland e.V. zur Auflösung der Caberta Arbeitsgruppe in Hamburg

10.08.2010: Vom Chefredakteur von Tattva Viveka: "Was wäre, wenn wir die Kraft der Scientology, die offensichtlich immens ist, nicht zum Feind hätten, sondern zum Mitstreiter für eine bessere Welt"? "Vielleicht haben die Scientologen ja etwas sehr Gesundes zu sagen. Es ist nämlich mitunter so, dass diejenigen, die andere verunglimpfen, die Ungesunden sind."

14.07.2010: Die Scientology Kirche bekräftigte ihre Verpflichtung gegenüber dem Schutz der Menschenrechte als einem notwendigen Bestandteil und einer Voraussetzung für jegliche menschliche Gemeinschaft. Die Scientology Kirche Deutschland verabschiedete bereits im April 2008 die Grundsatzerklärung über Menschenrechte und Demokratie.

26.06.2010: Scientology Kirchen unterstützen den Welt-Anti-Drogen-Tag der Vereinten Nationen, Der 26. Juni ist der Welt-Anti-Drogen-Tag, offiziell auch „International Day against Drug Abuse and Illicit Trafficking“ der Vereinten Nationen. Scientology Kirchen auf der ganzen Welt führten anläßlich dieses Tages Aktions-Veranstaltungen zur Drogenaufklärung in den verschiedensten Städten durch.

22.06.2010: Sechs Kanadier mit dem 'L. Ron Hubbard Humanitarian Award' ausgezeichnet. Der L. Ron Hubbard Humitarian Award wurde 1999 ins Leben gerufen zu Ehren von Menschen, deren humanitäre Leistungen einen Unterschied in der Gesellschaft ausmachen.

16.06.2010: Kaum eine neureligiöse Bewegung wird so kontrovers und mit so viel Feindseligkeit betrachtet wie Scientology. Was steckt dahinter? Was sind das für Leute? Der Chefredakteur von Tattva Viveka wagte sich in die Höhle des Löwen und entdeckte ganz normale Menschen. ...
Mein Grundsatz als Journalist war und ist es, mit den Leuten selbst zu reden und mich nicht auf Informationen aus 2., 3. oder gar 4. Hand zu verlassen, Interpretationen, Bewertungen, Pauschalurteile von anderen Interessengruppen, weltanschaulichen oder religiösen Gegnern oder psychisch angeschlagenen Individuen... Man möge doch wenigstens mal die Möglichkeit in Betracht ziehen, das Scientology nicht das Böse ist, sondern eine der zahlreichen Sondergemeinschaften und neureligiösen Bewegungen, die das Gute im Menschen fördern wollen, denen es umspirituelles Leben, um Sorge für den Planeten und die Menschheit und um Gottesbewusstsein geht. Was wäre, wenn wir diese Gruppierung nicht mehr feinstofflich oder praktisch bekämpfenmüssten und statt dessen unsere Energien bündeln könnten?Was wäre, wenn wir die Kraft der Scientology, die offensichtlich immens ist, nicht zum Feind hätten, sondern zumMitstreiter für eine bessere Welt? Wer könnte daran Interesse haben, uns zu spalten und unsere Kräfte zu zerfleddern?Was wäre, wenn dieHysterie in sich zusammenfallen und der ideologische Schleier weggezogen würde, umdie Sicht auf die nüchternen Tatsachen freizugeben?
Heraustreten ins Freie, wie das Höhlengleichnis von Platon es fordert und wie Martin Heidegger es formulierte, bedeutet, den ideologischen Schleier fallenzulassen und selber zu schauen. Das erfordert aber ein hohes und unabhängiges Urteilsvermögen. Und daran hapert es leider.

16.05.2010: L. Ron Hubbard´s moralische und ethische Wertvorstellungen in der Scientology

12.Mai 2010: Der 60. Jahrestag der Herausgabe des Buches „Dianetik: Der Leitfaden für den menschlichen Verstand“ wird weltweit in allen Scientology Kirchen gefeiert

22.04.2010: Professor Dr. Alfonso Paredes, Professor der Psychiatrie an der Universität von Californien, Los Angeles, Forschungszentrum für Alkohol und Drogen. Ich möchte Ihnen gerne meine Meinung über NARCONON als Mittel in der Rehabilitation von Individuen mit Alkohol- und/oder Drogenabhängigkeit nahebringen.

03.04.2010: Großes Interesse am 40-minütigen Scientology Dokumentationsfilm. Nach der Ausstrahlung des ARD-Spielfilms "Bis nichts mehr bleibt" ist das Interesse an Scientology und mehr Informationen über die Religion sprunghaft angestiegen

31.03.2010: Aufklärung Scientology in Deutschland, Fakten zum Film www.scientology-tv.de
www.scientology-fakten.de
www.scientology-verfassungsschutz.de

28.03.2010: Neuer Scientology Video Kanal mit Filmen und Videospots zu Menschenrechten und zur Anti-Drogen-Kampagne.
«Was für Sie wahr ist, ist, was Sie selbst beobachtet haben... nichts in Dianetik und Scientology ist für Sie wahr, sofern Sie es nicht beobachtet haben.» L. Ron Hubbard 1911 - 1986, Gründer der Scientology Religion

13.03.2010: L . Ron Hubbard´s Lehren im neuen Scientology Lebens-verbesserungs-zentrum. Anfang des Jahres wurde zu Klängen traditioneller, afrikanischer Musik, das neue Scientology Lebensverbesserungs-zentrum in Johannesburg eröffnet. Etwa eintausend Personen, darunter Studenten, lokale Gemeinde- und Regierungsvertreter, Künstler und Scientologen nahmen an der Eröffnungsfeier teil.


Die Scientology Kirche ist im deutsch-sprachigen Raum mit zahlreichen Missionen und Kirchen vertreten. Das Interesse an dem Thema ist groß. Es wird viel darüber diskutiert. Dieser Kanal möchte Ihnen Informationen aus erster Hand bieten, sodass Sie sich selber ein Bild über diese weltweit expandierende Religion und ihre Sozialprojekte machen können. Schauen Sie selber, bilden Sie sich Ihre eigene Meinung auf Basis der Original-Informationen!

22.03.2010: Scientology Kirche- Endgültiges Urteil des Europäischen Gerichtshofes für Menschenrechte schützt Religionsfreiheit

09.03.2010: Internationales Scientology Katastrophenhilfe-Team von Senatorin geehrt Für Ihren Einsatz und Ihre hervorragende Hilfe in Haiti ehrte die Senatorin des Staates Georgia kürzlich das internationale Scientology Katastrophenhilfe-Team

03.02.2010: Ehrenamtliche Geistliche der Church of Scientology USA helfen den Erdbebenopfern in Haiti (YouTube Video) Scientologists makes a difference in Haiti: "They were at Ground Zero following 9/11, they were at Katrina, and now theyre here, often doing the work that no one else wants to. Scientology Volunteer Ministers arrived in Haiti a few days after... "


29.12.2009: Exakt am 14. Dezember 2009 teilte das spanische Ministerium für Wirtschaft und Steuern der Scientology Kirche Spanien mit, dass sie als „sozial-gemeinnützige Vereinigung“ anerkannt ist.

20.12.2009: Stellungnahme der Scientology Kirche zur Entscheidung des Oberverwaltungs-gerichtes NRW in Sachen Beobachtung der Scientology Kirche durch das Bundesamt für Verfassungsschutz

17.12.2009: 25-Jahrfeier der Internationalen Vereinigung von Scientologen (IAS)
Scientologen aus der ganzen Welt kamen dieses Jahr zum Silber-Jubiläum der IAS nach Saint Hill (England) – dem Geburtsort der Internationalen Vereinigung

20.10.2009: Scientology Seminar hilft wieder Vertrauen in einem kenianischen Dorf herzustellen

17.10.2009: Wie sich aus der Dianetik die Scientology entwickelte

14.07.2009: Scientology setzt sich für Menschenrechte in Frankreich ein

27.06.2009: Die Ausübung der Scientology-Lehre und die Aufgaben der Kirche

20.06.2009: L. Ron Hubbard´s Beschreibung der Dianetik und Scientology. Scientology ist tatsächlich eine neue, aber sehr grundlegende Methode in der genauesten Bedeutung des Wortes - "ein Studium der Seele"

19.06.2009: Arbeitsgruppe in Hamburg greift in die Freiheit zur Bildung der eigenen Meinung ein und praktiziert staatliche Zensur

14.06.2009: Scientology Kirche eröffnet neue "Ideale Kirche" in Nashville, USA

30.05.2009: Scientology unterstützt sechste Menschenrechts-Welttour

05.05.2009: Guinness Rekord: L. Ron Hubbard geehrt für "meiste Hörbücher von einem Autor"

April 2009: Eine Zusammenstellung der Annerkennungen der Scientology als Religionsgemeinschaft nach dem Grundgesetz Art 4, aus verschiedenen Gerichtsurteilen

04.04.2009: Schwedens Scientology Kirche in Malmö-Arlöv einweiht

13.03.2009: 98.Geburtstag L.Ron Hubbard

11.03.2009: Scientology in Argentinien als Religion anerkannt

06.03.2009: Scientology Kirche Mailand unterstützt Schule in Ghana

03.03.2009: Rechtswidrige Anti-Scientology Plakataktion der Stadt Berlin war umgehend zu entfernen

27.02.2009: Ehrenamtliche Scientology Geistliche in 23 Katastrophengebieten im Einsatz

31.01.2009: Regierung von Mittelfranken akzeptiert Urteil für Scientology Kirche Bayern, Scientology Kirche Bayern ist und bleibt ein eingetragener Verein mit religiös-ideellen Zielen

12.01.2009: Urteil vom Bayerischen Verwaltungsgerichtshof: Scientology verfolgt keine wirtschaftlichen Ziele


12.11.2008: Religionswissenschaftler bestätigen den religiösen Charakter von Scientology

20.02.2008: Stellungnahme der Scientology Kirche zur Entscheidung des Oberverwaltungsgerichtes NRW in Sachen Beobachtung der Scientology Kirche durch das Bundesamt für Verfassungsschutz

12.12.2007: Richtigstellung der Scientology Kirche


Scientology Gemeinde Salzburg Für ein besseres Leben in einer schwierigen Welt: Scientology Gemeinde Salzburg,
A-5020 Salzburg, Rupertgasse 21, Tel.0043-662-874473

Internet: www.scientology-salzburg.at  | Kontakt  | Impressum  | Datum: 15.11.2017
Copyright © 2001 - 2017 Scientology Gemeinde Salzburg, eine Mission der Scientology Kirche. SCIENTOLOGY® bedeutet Lehre vom Wissen und Studium der Weisheit und versteht sich als angewandte religiöse Philosophie. Alle Rechte vorbehalten. SCIENTOLOGY ist eine Marke des Religious Technology Center und wird mit dessen Genehmigung verwendet. Die religiösen Dienste der Scientology Religion werden in der ganzen Welt ausschließlich mit Genehmigung der Scientology Kirche und mit der Erlaubnis des Religious Technology Center als Inhaber der geschützten Marken SCIENTOLOGY und DIANETIK vermittelt.